Parcour- und Freerunning Park

Von der Idee einer Jugendgruppe bis hin zur Vollendung des Parcour- und Freerunning Parks vergingen knapp 6 Jahre. Es war ein langer und herausfordernder Weg, bis die trendige Sportanlage mit seinen vielfältigen bunten Elementen für die Nutzer*innen freigegeben werden konnte. Ein Weg, den zahlreiche Unterstützer*innen und Sponsor*innen gefördert und mit ermutigenden Hilfestellungen begleitet haben.

Mit dem vorliegenden Kurzbericht bzw. Bildband ist es uns ein Anliegen, DANKE zu sagen und alle Mitwirkenden vor den Vorhang zu holen.

 

Kurzbericht / Bildband zum Download (1.63 MB)