Jugendintensivbetreuung JIB

Die Jugendintensivbetreuung ist eine Maßnahme zur „Unterstützung der Erziehung“ im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe des Landes NÖ. Dieses Angebot richtet sich an Mädchen und Burschen im Alter von 12 bis 18 Jahren, welche von den Kinder- und Jugendhilfeabteilungen des Magistrates sowie der Bezirkshauptmannschaft Krems zugewiesen werden.

Die Jugendintensivbetreuung versteht sich als flexibles, individuell abgestimmtes Betreuungsangebot, das im Einzelsetting 1 bis 2mal pro Woche stattfindet.

 

Team:

Fachliche Leitung Mag. (FH) Judith Schönauer

Soz.Päd. Anita Kastberger

DSA Karin Kaltenberger

Kathrin Rohrhofer, BA für soziale Arbeit

DSA Ronald Sommerlechner